Aktuelles




Bundesteilhabegesetz: LAG Selbsthilfe und ZSL rufen zur Demo auf

Wegen der zu befürchtenden Verschlechterungen für Menschen mit Behinderung, die im vorliegenden Referentenentwurf angelegt sind, hat die LAG der Selbsthilfeverbände von Menschen mit Behinderung und das ZSL Mainz (Zentrum für selbstbestimmtes Leben) zur DEMO und anschließenden Mahnwache vor der Staatskanzlei aufgerufen. Treffpunkt ist am

Montag den 27.06.2016 um 16:00 Uhr auf dem Mainzer Bahnhofsvorplatz.

Das ist der Vortag der Beratung im Bundeskabinett. Der Landesverband hat den Aufruf an seine Orts- und Kreisvereinigungen weitergeleitet und Menschen mit Behinderung, Angehörige und Mitarbeitende zur Teilnahme aufgefordert.
mehr: ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download   
   

Bundesteilhabegesetz: Lebenshilfe äußert massive Kritik

Anlässlich der Vorlage des Referentenentwurfs zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) Ende April hat die Bundesvereinigung Lebenshilfe eine kritische Stellungnahme erarbeitet und dem BMAS übersandt. Der Landesverband hat die Stellungnahme der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler sowie den rheinland-pfälzischen Bundes- und Landtagsabgeordneten vorgelegt. Im Begleitschreiben wurde auf die größten Sorgen hingewiesen. Landesgeschäftsführer Matthias Mandos trägt in Gremien und Gesprächen immer wieder massive Kritik an dem Entwurf vor.

"Es geht um das Schicksal von Menschen mit Behinderung für die nächsten Jahrzehnte.“ – so die Vorsitzende das Landesverbandes, Barbara Jesse.
mehr: ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download   
   LV-Aktuell 1/2016  ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download   
   Info-Dienst 1/2016  ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download   
    Fortbildung 2016
Das neue Programmheft ist da und kann bei uns bestellt werden: 06131/936600
ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download   
   

Zentrum für Leichte Sprache:

Alle Menschen haben das Recht auf Information.
Aber: Manche Texte sind zu schwer.
Das ist ein Problem.


Viele Menschen können nicht gut lesen.
Ihnen hilft die Leichte Sprache.


Der Landesverband hat jetzt
ein Zentrum für Leichte Sprache.
Das ist ein Büro.
Hier werden Texte geschrieben.
Die Texte sind in Leichter Sprache.


Weiter lesen: ReadSpeaker Vorlesen / PDF-Download